Checkliste kann bei Vorbereitungen zur Hochzeit helfen

Unabhängig davon, ob eine Hochzeitsfeier im kleinen oder grossen Rahmen ausgerichtet werden soll, ist die Planung bei jeder Feierlichkeit dieser Art besonders wichtig. Der Tag ist nämlich einmalig im Leben des Brautpaares und lässt sich nicht wiederholen. Fehler sollten deshalb möglichst vermieden werden, was mit einer guten Planung meistens problemlos realisiert werden kann. Eine Checkliste kann dabei helfen, dass an alle wichtigen Punkte gedacht wird. Steht der Termin zur Feier fest, können bereits die Räumlichkeiten ausgewählt und die Gäste eingeladen werden.

Darüber hinaus sollte auch an die Kleidung für das Brautpaar und die passende Dekoration gedacht werden. Damit sich die Gäste rundum wohlfühlen, sind auch die Speisen und Getränke auszuwählen. Nicht zu vergessen ist die Hochzeitstorte, die wohl bei den meisten Hochzeitsfeiern als traditionelles Element auf der Checkliste zu finden ist. Für die Zubereitung und Anlieferung der Speisen kann sich – je nach gewähltem Ort für die Feierlichkeit – ein Partyservice kümmern. Dieser sollte wie der Hochzeitsfotograf, der die gesamte Feierlichkeit in stimmungsvollen Bildern festhalten kann, frühzeitig gebucht werden. Dies ist zum Beispiel über tellme.ch möglich. Dort können zudem alle Karten zur Hochzeit bestellt werden. Wer sich nicht mit der gesamten Planung aufhalten möchte, kann alternativ einen Hochzeitsplaner engagieren. Dieser kann je nach gewünschten Rahmen die gesamte Organisation der Feierlichkeiten übernehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.